AKTUELLES Diese Seite aktualisiert sich alle 60 Sekunden automatisch. Wenn Sie sofort die neuen Inhalte wünschen, drücken Sie am PC die F5-Taste oder am Smartphone oder Tablet . _______________________________________________ ZEITPLAN FÜR DIE WEITERE SCHULÖFFNUNG Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, nach einigen Wochen zuhause dürfen nach den Abschlussklassen jetzt endlich weitere Jahrgangsstufen wieder unsere Schule besuchen. Die Anzahl der Unterrichtsstunden ist jedoch erheblich reduziert. Der Zeitplan ist folgendermaßen gestaffelt: Ab 11. Mai 2020: Alle Schülerinnen und Schüler der M10c und M10d: Wie seit dem 27.04.2020, es ändert sich nichts.  der 9a und 9b: Es kommen jetzt alle Schülerinnen und Schüler, auch die, die nicht am QA teilnehmen und bisher zuhause geblieben sind. der M9c und M9d: Die beiden Klassen werden in drei Gruppen aufgeteilt (M9c, M9d und M9e). Über die Aufteilung der Klasse und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. In den Klassen 9a, 9b, M9c, M9d, M10c und M10d findet täglich Unterricht statt. Die Klassen 8a und 8b: Die beiden Klassen werden in drei Gruppen aufgeteilt (8a, 8b und 8c). Über die Aufteilung der Klasse und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. Die Klassen 8a und 8b haben nur an zwei Tagen in der Woche Unterricht: Am Montag und Mittwoch die Klassen 8b, am Dienstag und Donnerstag die Klasse 8a und 8c An diesen Tagen finden jeweils drei Unterrichtsstunden statt. Für die restlichen Tagen bekommen Sie wieder Material und Hilfen von den Lehrkräften. Ab dem 18. Mai 2020 bis 29. Mai 2020: Es kommen jetzt auch die Klassen 5a, 5b und 5c. Diese Klassen werden in vier Gruppen geteilt. Über die Aufteilung der Klassen und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. Die Klassen haben nur an zwei Tagen in der Woche Unterricht: Am Montag und Mittwoch die Klassen 5a und 5d, am Dienstag und Donnerstag die Klassen 5b und 5c An diesen Tagen finden jeweils drei Unterrichtsstunden statt. Für die restlichen Tagen bekommen Sie wieder Material und Hilfen von den Lehrkräften. Wie es nach dem 29. Mai weitergeht, wissen wir leider noch nicht. Alle Klassengruppen haben höchstens 15 Schülerinnen und Schüler, damit wir beim Lernen im Klassenzimmer den Abstand von 1,5 Metern gut einhalten können. Bitte beachten Sie, dass in der Schule grundsätzlich eine Maske getragen werden muss; im Klassenzimmer jedoch, wenn die Kinder sitzen, dürfen die Masken abgenommen werden. Ab dem 15. Juni 2020 sollen möglichst auch die Jahrgangsstufen 6 und 7 wieder die Schule besuchen können. Ich möchte mich bei allen Eltern und Schülerinnen und Schülern herzlich bedanken, die auch während der Schulschließung fleißig weiter für die Schule gearbeitet und Kontakt zu Ihren Lehrkräften gehalten haben. Mir ist bewusst, dass dies sicher nicht immer einfach gewesen ist. Ich hoffe, dass wir dann auch bald den Unterricht weiter auf die 6. und 7. Jahrgangsstufen ausweiten dürfen. Wenn Sie Fragen zur Schulöffnung haben, helfe ich Ihnen gerne weiter. Schöne Grüße Christian Gebauer Rektor Sobald sich darüber neue Erkenntnisse ergeben, erfahren Sie es an dieser Stelle. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen auf dieser Seite des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an- bayerns-schulen.html#informationen-abschlussklassen _______________________________________________ ABSAGE DER KLASSENFAHRTEN/AG-FAHRTEN - KOSTENÜBERNAHMEREGELUNG: Bereits   gebuchte   Schülerfahrten   und   Schüleraustauschmaßnahmen,   die   nach   dem   19. April   2020   bis   zum   Ende   des   Schuljahres   2019/2020   stattfinden   würden,   sollten   aufgrund     der   dynamischen,   nicht   abzusehenden   Entwicklung   grundsätzlich   abgesagt   oder   –   sofern möglich – auf das nächste Schuljahr verschoben werden. …Weiterlesen… _______________________________________________ INFORMATIONEN ZUR NOTGRUPPE WÄHREND DES VORÜBERGEHENDEN UNTERRICHTSAUSFALLS AUFGRUND DES CORONAVIRUS In Abweichung zu den bisherigen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notfallbetreuung an der Schule und an der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) gilt ab 27. April 2020 Folgendes: Das Betreuungsangebot darf bereits in Anspruch genommen werden, soweit und solange - ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder als Schülerin oder Schüler am Unterricht der Abschlussklassen ab 27. April 2020 teilnimmt oder - eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender erwerbstätig ist. Erforderlich bleibt aber weiterhin,… …Weiterlesen… _______________________________________________ PRÜFUNGEN 2020 VERSCHOBEN Bitte      beachten      Sie,      dass      aufgrund      der      Schulschließung      die      ursprünglichen Prüfungstermine nicht eingehalten werden können, sondern verschoben werden: Bitte lesen Sie dazu dieses KMS:    KMS VERSCHIEBUNG DER PRÜFUNGSTERMINE _______________________________________________ ERWEITERTE TELEFONISCHE SPRECHZEITEN BEI DEN SCHULPSYCHOLOGEN  Aufgrund    der    aktuelle    Situation    gibt    es    erweiterte    telefonische    Sprechzeiten    bei    den Schulpsychologen bis zu den Osterferien: Montag und Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr: BerRin Barbara Metz, Tel.: 08241/9119806 Mittwoch: 09.00 – 11.00 Uhr: Christine Reinsch, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08341/904919 Mittwoch: 11.00 – 13.00 Uhr: Barbara Girstenbrei, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08362/50744104 Mittwoch: 14.00 – 16.00 Uhr: Zara Holzhauser, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 0174/1647492 Donnerstag und Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr: BerRin Dr. Petra Merkel-Trinkwalder, Tel.: 08342/911371 _______________________________________________ JAS UND SCHULBEZOGENE JUGENDHILFE WÄHREND DER SCHULSCHLIEßUNG Liebe SchülerInnen und Schüler,                                     da   wir   nun   leider   aufgrund   der   aktuellen   Situation   Eure   täglichen   Anliegen,   Probleme, Streitigkeiten   und   Wünsche   nicht   persönlich   mit   Euch   bearbeiten   können,   möchten   wir Euch   anbieten,   dass   ihr   uns   von   Montag-Freitag   telefonisch   erreichen   könnt.   Gerne   sind wir   so   gut   es   geht   auch   weiterhin   für   Euch   da   und   wir   finden   dann   gemeinsam   eine bestmögliche Lösung. Dies   gilt   selbstverständlich   auch   für   Sie,   liebe   Eltern,   wenn   man   so   viel   unerwartete   Zeit gemeinsam   aufeinander   hockt,   kann   das   schnell   zu   Auseinandersetzungen   führen   und bürgt   viel   Konfliktpotenzial.   Wenn   Sie   Themen   haben,   die   Sie   gerne   mit   uns   besprechen möchten,    nicht    weiter    kommen,    Tipps    oder    Beratung    und    Unterstützung    wünschen, scheuen Sie sich bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir   sind   Montag   –   Freitag   von   08:00   –   12:00   Uhr   telefonisch   unter   01525   7380597   zu erreichen. Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund. Thomas Beierl (schulbezogene Jugendhilfe) und Carolin Streul (Jugendsozialarbeit) _______________________________________________ 4JOB WÄHREND DER SCHULSCHLIESSUNG Frau   Mayer   von   unserem   Berufsorientierungsprojekt   4job   steht   allen   Schülerinnen   und Schüler   während   der   Schulschließung   zu   folgenden   Zeiten   telefonisch   und   per   Mail   zur Verfügung: Montag - Donnerstag: 8 Uhr bis 13 Uhr Freitag: 8 Uhr bis 10:30 Uhr Telefon: 0173 860 07 03 Mail: 4job.jlms@gmail.com    
· · · ·
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de
AKTUELLES Diese Seite aktualisiert sich alle 60 Sekunden automatisch. Wenn Sie sofort die neuen Inhalte wünschen, drücken Sie am PC die F5-Taste oder am Smartphone oder Tablet . _____________________________________________ ZEITPLAN FÜR DIE WEITERE SCHULÖFFNUNG Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, nach einigen Wochen zuhause dürfen nach den Abschluss- klassen jetzt endlich weitere Jahrgangsstufen wieder unsere Schule besuchen. Die Anzahl der Unterrichtsstunden ist jedoch erheblich reduziert. Der Zeitplan ist wie folgendermaßen gestaffelt: Ab 11. Mai 2020: Alle Schülerinnen und Schüler der M10c und M10d: Wie seit dem 27.04.2020, es ändert sich nichts.  der 9a und 9b: Es kommen jetzt alle Schülerinnen und Schüler, auch die, die nicht am QA teilnehmen und bisher zuhause geblieben sind. der M9c und M9d: Die beiden Klassen werden in drei Gruppen aufgeteilt (M9c, M9d und M9e). Über die Aufteilung der Klasse und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. In den Klassen 9a, 9b, M9c, M9d, M10c und M10d findet täglich Unterricht statt. Die Klassen 8a und 8b: Die beiden Klassen werden in drei Gruppen aufgeteilt (8a, 8b und 8c). Über die Aufteilung der Klassen und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. Die Klassen 8a und 8b haben nur an zwei Tagen in der Woche Unterricht: Am Montag und Mittwoch die Klassen 8b, am Dienstag und Donnerstag die Klasse 8a und 8c An diesen Tagen finden jeweils drei Unterrichtsstunden statt. Für die restlichen Tagen bekommen Sie wieder Material und Hilfen von den Lehrkräften. Ab dem 18. Mai 2020 bis 29. Mai 2020: Es kommen jetzt auch die Klassen 5a, 5b und 5c. Diese Klassen werden in vier Gruppen geteilt. Über die Aufteilung der Klassen und den neuen Stundenplan informieren Sie die Klassenleiter. Die Klassen haben nur an zwei Tagen in der Woche Unterricht: Am Montag und Mittwoch die Klassen 5a und 5d, am Dienstag und Donnerstag die Klassen 5b und 5c An diesen Tagen finden jeweils drei Unterrichtsstunden statt. Für die restlichen Tagen bekommen Sie wieder Material und Hilfen von den Lehrkräften. Wie es nach dem 29. Mai weitergeht, wissen wir leider noch nicht. Alle Klassengruppen haben höchstens 15 Schülerinnen und Schüler, damit wir beim Lernen im Klassenzimmer den Abstand von 1,5 Metern gut einhalten können. Bitte beachten Sie, dass in der Schule grundsätzlich eine Maske getragen werden muss; im Klassenzimmer jedoch, wenn die Kinder sitzen, dürfen die Masken abgenommen werden. Ab dem 15. Juni 2020 sollen möglichst auch die Jahrgangsstufen 6 und 7 wieder die Schule besuchen können. Ich möchte mich bei allen Eltern und Schülerinnen und Schülern herzlich bedanken, die auch während der Schulschließung fleißig weiter für die Schule gearbeitet und Kontakt zu Ihren Lehrkräften gehalten haben. Mir ist bewusst, dass dies sicher nicht immer einfach gewesen ist. Ich hoffe, dass wir dann auch bald den Unterricht weiter auf die 6. und 7. Jahrgangsstufen ausweiten dürfen. Wenn Sie Fragen zur Schulöffnung haben, helfe ich Ihnen gerne weiter. Schöne Grüße Christian Gebauer Rektor Sobald sich darüber neue Erkenntnisse ergeben, erfahren Sie es an dieser Stelle. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen auf dieser Seite des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum- unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen- abschlussklassen _____________________________________________ ABSAGE DER KLASSENFAHRTEN/AG-FAHRTEN - KOSTENÜBERNAHMEREGELUNG: Bereits                 gebuchte                 Schülerfahrten                 und Schüleraustauschmaßnahmen,   die   nach   dem   19. April   2020   bis zum    Ende    des    Schuljahres    2019/2020    stattfinden    würden, sollten     aufgrund          der     dynamischen,     nicht     abzusehenden Entwicklung   grundsätzlich   abgesagt   oder   –   sofern   möglich   –   auf das nächste Schuljahr verschoben werden. Weiterlesen… _______________________________________________ INFORMATIONEN ZUR NOTGRUPPE WÄHREND DES VORÜBERGEHENDEN UNTERRICHTSAUSFALLS AUFGRUND DES CORONAVIRUS In Abweichung zu den bisherigen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notfallbetreuung an der Schule und an der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) gilt ab 27. April 2020 Folgendes: Das Betreuungsangebot darf bereits in Anspruch genommen werden, soweit und solange - ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder als Schülerin oder Schüler am Unterricht der Abschlussklassen ab 27. April 2020 teilnimmt oder - eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender erwerbstätig ist. Erforderlich bleibt aber weiterhin,… …Weiterlesen… _____________________________________________ PRÜFUNGEN 2020 VERSCHOBEN Bitte    beachten    Sie,    dass    aufgrund    der    Schulschließung    die ursprünglichen     Prüfungstermine     nicht     eingehalten     werden können, sondern verschoben werden: Bitte lesen Sie dazu dieses KMS:    KMS VERSCHIEBUNG DER PRÜFUNGSTERMINE _____________________________________________ ERWEITERTE TELEFONISCHE SPRECHZEITEN BEI DEN SCHULPSYCHOLOGEN  Aufgrund der aktuelle Situation gibt es erweiterte telefonische Sprechzeiten bei den Schulpsychologen bis zu den Osterferien: Montag und Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr: BerRin Barbara Metz, Tel.: 08241/9119806 Mittwoch: 09.00 – 11.00 Uhr: Christine Reinsch, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08341/904919 Mittwoch: 11.00 – 13.00 Uhr: Barbara Girstenbrei, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 08362/50744104 Mittwoch: 14.00 – 16.00 Uhr: Zara Holzhauser, Staatliche Schulpsychologin, Tel.: 0174/1647492 Donnerstag und Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr: BerRin Dr. Petra Merkel-Trinkwalder, Tel.: 08342/911371 _____________________________________________ JAS UND SCHULBEZOGENE JUGENDHILFE WÄHREND DER SCHULSCHLIEßUNG Liebe SchülerInnen und Schüler,                                     da    wir    nun    leider    aufgrund    der    aktuellen    Situation    Eure täglichen Anliegen,   Probleme,   Streitigkeiten   und   Wünsche   nicht persönlich    mit    Euch    bearbeiten    können,    möchten    wir    Euch anbieten,   dass   ihr   uns   von   Montag-Freitag   telefonisch   erreichen könnt.   Gerne   sind   wir   so   gut   es   geht   auch   weiterhin   für   Euch   da und wir finden dann gemeinsam eine bestmögliche Lösung. Dies   gilt   selbstverständlich   auch   für   Sie,   liebe   Eltern,   wenn   man so   viel   unerwartete   Zeit   gemeinsam   aufeinander   hockt,   kann das    schnell    zu   Auseinandersetzungen    führen    und    bürgt    viel Konfliktpotenzial.   Wenn   Sie   Themen   haben,   die   Sie   gerne   mit uns    besprechen    möchten,    nicht    weiter    kommen,    Tipps    oder Beratung   und   Unterstützung   wünschen,   scheuen   Sie   sich   bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir   sind   Montag   –   Freitag   von   08:00   –   12:00   Uhr   telefonisch unter 01525 7380597 zu erreichen. Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund. Thomas Beierl (schulbezogene Jugendhilfe) und Carolin Streul (Jugendsozialarbeit) _____________________________________________ 4JOB WÄHREND DER SCHULSCHLIESSUNG Frau   Mayer   von   unserem   Berufsorientierungsprojekt   4job   steht allen   Schülerinnen   und   Schüler   während   der   Schulschließung zu folgenden Zeiten telefonisch und per Mail zur Verfügung: Montag - Donnerstag: 8 Uhr bis 13 Uhr Freitag: 8 Uhr bis 10:30 Uhr Telefon: 0173 860 07 03 Mail: 4job.jlms@gmail.com    
· · · ·
Info Kontakt Impressum Jörg-Lederer-Mittelschule Datenschutz Neugbalonzer Straße 42 87600 Kaufbeuren Tel.: 08341 8723 verwaltung@jlms-kf.de
HOME        AKTUELLES        TERMINE        PRÜFUNGEN        4JOB        KONTAKT                                       INFORMATIONEN           ANGEBOTE           GALERIE          LEHRKRÄFTEBEREICH  OFFENES GANZTAGSANGEBOT (OGS)            MATERIAL ZUM LERNEN DAHEIM